Aktivitäten


Ein ganz besonderer Jahrgang

Im Jahr 2015 erhielt unsere Schule die staatliche Anerkennung, so dass die Abschlussschüler/innen im Juni und Juli 2016 das erste Mal bei uns an der Berufsfachschule geprüft wurden. Wir waren mit unseren Prüflingen sehr zufrieden. Alle unsere Absolventinnen und Absolventen konnten im Anschluss an die Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondent eine Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt finden oder ein weiterführendes Studium aufnehmen.

Wir wünschen allen unseren Schulabgängern viel Glück und Erfolg!


Erfolg durch Fleiß und Ausdauer

Ein Schüler und eine Schülerin aus dem Ausbildungsjahr 2015/16 haben besonders gut abgeschlossen mit einem Notendurchschnitt, der besser als 1,5 war. Deshalb konnten sie bei unserer Abschlussfeier im Juli 2016 den bayerischen Staatspreis entgegennehmen.

Wir gratulieren unseren Absolventen Frau Jennifer Meyerhoff und Herrn Felix Götschl zu Ihrer außerordentlichen Leistung und wünschen Ihnen viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg.


Foto: Tag der offenen Tür

Zum Berufsbild des/der Fremdsprachenkorrespondent/-in informieren wir jederzeit persönlich interessierte Schüler und Schülerinnen, deren Eltern und gerne auch ganze Schulklassen mit ihren Lehrkräften. Vereinbaren Sie einen persönlichen und unverbindlichen Termin zum Beratungsgespräch unter 0911 93197-419.

Informieren Sie sich jederzeit direkt bei uns über diese Ausbildung mit Zukunft:

Sie finden uns in unseren Schulräumen
in der Fürther Straße 212 in Nürnberg,
Gebäude B1, Eingang 2, 2. Obergeschoss

 

Informieren Sie sich über

  • das nürnbergweit günstigste Angebot
  • Ihre internationale berufliche Zukunft
  • die Ausbildung in unserer Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe