FAQ

Foto: MädchenWann beginnt die Ausbildung?
Die Ausbildung beginnt jährlich zum regulären Schulbeginn im September.

Wie lange dauert die Ausbildung?
Die Ausbildung dauert zwei Schuljahre.

In welchen Sprachen bieten Sie die Ausbildung an?
Die Ausbildung wird mit der ersten Fremdsprache Englisch angeboten. Als zweite Fremdsprache können Sie sich zwischen Spanisch, Französisch oder Chinesisch entscheiden.

Welche Voraussetzung muss ich erfüllen, um die Ausbildung absolvieren zu können?
Für die zweijährige Ausbildung benötigen Sie mindestens die erfolgreich absolvierte mittlere Reife sowie Englisch- und Deutschkenntnisse auf dem Niveau der mittleren Reife. Kenntnisse in der zweiten Fremdsprache sind nicht notwendig.

Gibt es noch andere Möglichkeiten, um zur Ausbildung zugelassen zu werden?
Ja. Die Mittlere Reife kann ebenfalls durch einen Hauptschulabschluss und einer erfolgreich abgeschlossenen, anerkannten Berufsausbildung erworben werden.

Kann die Ausbildung schneller/verkürzt absolviert werden?
Ja. Hierzu benötigen Sie eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife sowie Kenntnisse in der zweiten Fremdsprache Spanisch oder Französisch. Ihre Kenntnisse werden durch verschiedene Tests unserer Berufsfachschule geprüft.

Wie viele Stunden werden am Tag/in der Woche unterrichtet?
Der Unterricht findet von Montag bis Freitag, jeweils von 08:00 bis 13:00 Uhr statt. Es ergibt sich eine Stundenzahl von 30 pro Woche.

Wird in den Schulferien unterrichtet?
Nein. In den bayerischen Schulferien findet kein Unterricht statt.

Was kostet die Ausbildung?
Das Schulgeld beträgt monatlich 155,00 EUR. Hinzu kommen einmalige Einschreibegebühren über 35,00 EUR, einmalige Prüfungsgebühren über 100,00 EUR sowie 20,00 EUR Kopiergeld pro Schuljahr.

Wie kann ich mich zur Ausbildung anmelden?
Unter diesem Link können Sie sich ein Anmeldeformular herunterladen. Senden Sie dieses einfach ausgefüllt an uns zurück und legen Sie einen aktuellen Lebenslauf sowie eine beglaubigte Kopie Ihrer mittleren Reife bei. Sie erhalten daraufhin einen Schulvertrag von uns. Gerne können Sie alternativ einen Termin mit uns unter der Telefonnummer 0911 93197-419 vereinbaren.

Ist die Ausbildung förderbar?
Sie können die Ausbildungskosten über BAföG fördern. Weitere Informationen finden Sie unter www.bafoeg.bmbf.de.